Friday, 17.11.17
home Discofox Tanzschritte Paso Doble oder Mambo ? Choreografien Wiener Walzer lernen
Tanzen A - J
Tanz Boogie-Woogie
Tanz Cha Cha Cha
Cheerleading
Tanz Discofox
Tanz Jive
weitere Tänze...
Tänze M-Q
Tanz Mambo
Tanz Quickstep
Tanz Paso doble
Orientalischer Tanz
Tanz Merengue
weitere Tänze...
Tänze R-Z
Tanz Rock'n'Roll
Steptanz
Tanz Tango
Tanz Salsa
Tanz Wiener Walzer
weitere Tänze...
Tanzarten
Disco Tänze
Paartanz
Standardtänze
Formationstanzen
Lateinamerikanische Tänze
weitere Tanzarten...
Tuniertanzen
Choreografie
ADTV
Tanzschulen
Tanzfiguren
Turniertanz
weiteres Tuniertanzen...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Disco Tänze

Tanzen in Diskotheken und auf Parties


Beim Thema Tanzen sollte man ganz klar zwei Dinge unterscheiden. Die traditionellen Tänze, welche man in Tanzschulen lernt, wendet man als Jugendlicher kaum in einer Diskothek oder auf einer Party an. Dies liegt zum Einen daran, dass man diese Tanzschritte in Folge zu steif oder altmodisch findet. Zum Anderen ist aber auch ein grundlegender Unterschied, dass man in seiner Freizeit nicht die Richtlinien eines Turniertanzes einhalten muss.



Der Zweck, welchen man mit dem Tanzen in einer Diskothek oder mit dem rhythmischen Bewegen auf einem Fest erzielt, ist ein ganz anderer. Das alte, kursierende Gerücht von der Paarungssuche ist wahr. Zwar begeben sich viele am Wochenende in eine Diskothek, um hier Spaß zu haben und sich von ihrem stressigen Alltag in ihrer Art und Weise erholen zu können, doch immer wieder trifft man hier auch Singles an.

Schon längst nicht mehr geht es bei den Jugendlichen nur darum, beim Tanzen Spaß zu haben. Denn die eigene Tanzhaltung und die damit verbundenen Tanzschritte spiegeln etwas von der eigenen Persönlichkeit wider. Dies sieht man zum Beispiel an Menschen, die sich beim Tanzen in der Öffentlichkeit eher verdeckt halten und keine auffallenden Schritte tanzen.

Aber es gibt auch die Gruppe der Machos, die mit ihrem Tanzstil ganz eindeutig zum Ausdruck bringen wollen, dass sie ein (vielleicht zu?) großes Selbstbewusstsein haben. Sie tanzen provokativ und gehen dabei auf das andere Geschlecht aktiv zu. Somit wird das Tanzen in einer Diskothek zu einer perfekten Möglichkeit, andere Menschen mit seinem Körper anzusprechen.

Da es auch auf Festen meistens so laut ist, dass man sein eigenes Wort kaum verstehen kann, hat man als Single gar keine andere Möglichkeit, zu versuchen, durch seinen Tanzstil dem anderen Geschlecht zu imponieren. Allerdings unterschiedet man hier eindeutig zwischen den unterschiedlichen Tanzstilen von Männern und Frauen.



Das könnte Sie auch interessieren:
Paartanz

Paartanz

Der Paartanz Der Paartanz wird -wie es der Name bereits sagt - von zwei Menschen getanzt. Normalerweise handelt es sich dabei um Mann und Frau. Im Tanzjargon wird der Paartanz von einem Herr und einer ...
Volkstanz

Volkstanz

Der Volkstanz Der Volkstanz ist etwas sehr persönliches und bei jeder Kultur individuell. Getanzt wird der Volkstanz üblicherweise auf traditionellen Volksfesten. Besonders früher, als wir mit der ...
Tanzen lernen